Branchen-News

Rallye Dakar: SsangYong und Yokohama starten als Partner

 

Die 41. Auflage der Rallye Dakar (6. bis 17. Januar 2019) startet in Perus Hauptstadt Lima. Von dort aus geht es in zehn Etappen auf die 5000 Kilometer lange Strecke mit viel Sand und Dünen. Eine enorme Belastung für Mensch und Maschine: Vor einem Jahr hat nicht einmal die Hälfte aller Teilnehmer die Zielflagge gesehen.

 

In diesem Jahr wieder dabei: SsangYong. Die Koreaner gehen mit einem «Rexton DKR» ins Rennen und haben sich Reifenhersteller Yokohama als Partner ausgesucht. Er liefert mit dem «Geolandar M/T G003» die geeigneten Pneus für jeden Untergrund, da sie speziell für Offroader und Pickups entwickelt wurden. Ein Vorteil vom «Geolandar M/T G003» ist die mit einem speziellen Block verstärkte Seitenwand an der Oberseite, der gegen Schnittverletzungen schützt und den Verschleiss mindert. Der SsangYong Rexton DKR wird von einem 450 PS starken V8-Benzinmotor in Fahrt gebracht.

 

Neuste Artikel: Branchen-News