Branchen-News

Subaru CH: Hüsser-Nachfolger kommt aus den eigenen Reihen

 

Der Geschäftsführer der «Subaru Schweiz AG», Roland Hüsser, tritt Ende April 2019 in den Ruhestand. Auf den 1. Mai 2019 wurde Pascal Meyer, bisher Direktor Verkauf, zum Nachfolger ernannt. Im Sommer 1970, also vor bald 49 Jahren, startete Roland Hüsser bei der «Streag Autohandels AG» in Schlieren als Automechaniker-Lehrling seine Karriere. 1999 wurde die Streag zur «Subaru Schweiz AG» umfirmiert.

 

Die Geschäftsleitung der Emil Frey Gruppe dankt Roland Hüsser für seine grossen Verdienste um die Marke Subaru in der Schweiz und für seinen vorbildlichen Einsatz als Vorgesetzter. Zusammen mit seinem motivierten Team hat er die wachsenden Herausforderungen des Marktes erfolgreich gemeistert und Subaru in der Schweiz als hochgeschätzte 4x4-Pioniermarke weiter gefestigt.

 

Neuste Artikel: Branchen-News