Technik

Fiat/Chrysler treten führendem Software-Interessenverbund bei

Weiterlesen ...Die «Open Automotive Alliance» setzt auf Android-Software für fahrzeugbasierte Applikationen. Weltweit sind zahlreiche innovative Technologie- und Automobil-Konzerne in diesem Verbund engagiert. Neu hat sich auch der Fiat-Chrysler-Konzern der Initiative angeschlossen.

Weiterlesen ...

Rallye Dakar 2015: Peugeot mit innovativer Technik

Weiterlesen ...Mit einem ungewöhnlichen Fahrzeug und einem noch ungewöhnlicheren Antriebskonzept geht das Team «Peugeot-Total» bei der nächstjährigen Rallye Dakar an den Start. Jetzt geben die Franzosen einen ersten Einblick in die Technik ihres Wettbewerbsautos «2008 DKR», das im Gegensatz zu den meisten seiner Konkurrenten nur Zwei- statt Vierradantrieb aufweist.

Weiterlesen ...

Neue Volvos fahren mit «Android»-Betriebssystem vor

Weiterlesen ...Volvo bringt das Smartphone-Betriebssystem «Android» ins Auto. Der schwedische Autohersteller ist der «Open Automotive Alliance» beigetreten und eröffnet damit seinen Kunden Zugang zur weltweit beliebtesten, von Google entwickelten Smartphone-Plattform.

Weiterlesen ...

Tomaten im Autobau? Ketchup- und Autogigant sagen «Ja»

Weiterlesen ...Dass der eine oder andere Autofahrer Tomaten auf den Augen hat, ist nichts Neues. Dass er das Gemüse aber bald auch am Auto haben wird, hingegen schon. Geht es nämlich nach der Ford Motor Company und Ketchup-Hersteller H.J. Heinz Company, ist dieses Szenario schon bald Wirklichkeit.

Weiterlesen ...

VW baut «Tankstellennetz» für Elektrofahrzeuge aus

Weiterlesen ...Ende 2013 kam mit dem «E-up» das erste rein elektrische VW-Grossserienfahrzeug auf den Markt. Ab Juli 2014 wird es nun auch den Golf als Stromer geben. Um Elektromobile künftig mehr zu fördern, baut VW zusammen mit seinen «E-Mobilitätspartnern» die Schnelllade-Infrastruktur in der Schweiz aus.

Weiterlesen ...

Eco-Marathon: Wer mit wenig am weitesten kommt, gewinnt

Weiterlesen ...Start zum 30. Shell Eco-Marathon: Bei der Jubiläumsveranstaltung vom 15. bis 18. Mai 2014 in Holland messen sich 3000 Studenten, Schüler und Lernende in 200 Teams aus Europa und Afrika im Energiesparen. Gefahren wird auf einem 1626 Meter langen Rundkurs im Rotterdamer Ahoy-Veranstaltungszentrum.

Weiterlesen ...

Sonnige Aussichten: BMW baut Solar-Carport

Weiterlesen ...Mit dem rein elektrischen «i3» und dem unmittelbar vor der Markteinführung stehenden Plug-in-Hybrid-Sportwagen «i8» hat BMW zwei emissionsfreie Fahrzeuge im Angebot.

Weiterlesen ...

Auto: 9 von 10 Innovationen kommen aus der Elektronik

Weiterlesen ...Mit durchschnittlich mehr als 100 Steuergeräten und bis zu acht Kilometern Kabeln sind moderne Personenwagen längst zu rollenden Netzwerken mutiert.

Weiterlesen ...

Land Rover: «Röntgenblick» sorgt für klaren Durchblick

Weiterlesen ...Land Rover hat die Technologie «Transparent Bonnet» entwickelt. Sie macht die Motorhaube «unsichtbar» und ermöglicht so einen Blick auf den Boden unmittelbar vor und unter dem Auto. Das System arbeitet mit Digitalkameras, die am Kühlergrill montiert sind.

Weiterlesen ...

Achtung, Glatteis: So warnen sich Volvo-Fahrer gegenseitig

Weiterlesen ...Die Volvo Car Group erforscht in einem Pilotprojekt mit der schwedischen Verkehrsbehörde «Trafikverket» und der norwegischen Strassenbaubehörde «Statens Vegvesen» neue Cloud-Kommunikationstechniken. Damit sollen Fahrzeuglenker untereinander zum Beispiel vor gefährlichen Strassenbedingungen gewarnt werden können.

Weiterlesen ...

Neuste Artikel: Technik