Tuning/Zubehör

Noch tiefer: Power-Kombi von Audi erhält Top-Fahrwerk

 

Hansdampf in allen Gassen, von einem V8-Turbo befeuert und mit viel Platz im Kombiheck gesegnet: Der RS6 Avant ist die praktische und dynamische Kampfansage im Modellangebot von Audi. Um dem Power-Kombi ein Quäntchen mehr Sportlichkeit anzutrainieren, hat ihm die H&R-Entwicklungsmannschaft nun das neue Gewindefahrwerk «Monotube» spendiert. Damit lässt sich nicht nur die Dämpferkraftverstellung, sondern auch die stufenlose Anpassung der Fahrzeughöhe anpassen. An der Vorderachse liegt die Rate zwischen 25 bis 45 Millimeter, hinten sind es 30 bis 40 Millimeter. Der tiefere Fahrzeugschwerpunkt reduziert spürbar die Seitenneigung in schnell gefahrenen Kurven, das Einlenkverhalten wird noch direkter.

Neuste Artikel: Tuning

  • 1
  • 2
Prev Next