Tuning/Zubehör

Fitnesskur: So dynamisch ist der Range Rover Evoque geworden

Weiterlesen ...Tuning-Experte «B&B Automobiltechnik» aus Siegen (D) kitzelt noch mehr Leistung aus dem Range Rover Evoque Si4 und dessen Zweiliter-Vierzylinder heraus.

Weiterlesen ...

Deal: Styling-Pakete im Wert von 3000 bis 9000 Franken

Weiterlesen ...Zubehör-Anbieter Forcar aus Pfäffikon (SZ) hat in Zusammenarbeit mit namhaften Marken drei Styling-Pakete geschnürt. Verschiedene Komponenten wie Felgen, Aerodynamik, Leuchten und Tieferlegung stehen für fast alle Fahrzeugmodelle zur Auswahl.

Weiterlesen ...

California T: Ferrari macht den V8-Sportler kurvengieriger

Weiterlesen ...Der California T, Ferraris V8-Modell mit Frontmotor, «2+»-Sitzkonzept und faltbarem Hardtop, wird mit dem Optionspaket «Handling Speciale» (HS) erhältlich sein.

Weiterlesen ...

Mazda CX-3: Eibach macht das Kompakt-SUV noch dynamischer

Weiterlesen ...Schon optisch präsentiert sich der Mazda CX-3 so dynamisch wie kaum ein anderes Fahrzeug seiner Klasse – und dank des niedrigen Gewichts löst das Kompakt-SUV das «Versprechen» auch ein.

Weiterlesen ...

Kampagne «Tune it! Safe» ist mit neuem Showcar unterwegs

Weiterlesen ...Sicherheit und Tuning schliessen sich nicht aus. Im Gegenteil, sie können sehr gut miteinander kombiniert werden, wie die Initiative «Tune it! Safe!» seit vielen Jahren beweist.

Weiterlesen ...

702 PS, 1000 Nm, 320 km/h: Performmaster» dopt die E-Klasse

Weiterlesen ...In der Physik steht «E» für Energie. Diesbezüglich verspricht die E-Klasse von Mercedes zumindest als E 63 AMG nicht zu viel: Immerhin scharren in Limousine oder T-Modell stolze 557 Pferde mit den Hufen, und 720 Newtonmeter Drehmoment sind auch nicht zu verachten.

Weiterlesen ...

Audi RS3 Sportback: Neu mit 435 statt «nur» 367 PS

Weiterlesen ...Unter den kompakten Audis zählt der A3 Sportback zu den familienfreundlichen Varianten. Gleichzeitig reiht er sich als Version «RS3» in eine sehr hohe Leistungskategorie ein: 367 PS schütteln die Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (wahlweise 280 km/h) nahezu aus dem Ärmel, und für den Sprint aus dem Stand auf 100 km/h müssen sich ausgewachsene Sportwagen sputen, um die 4,3 Sekunden des serienmässigen RS3 zu egalisieren.

Weiterlesen ...

«Rhiag»: Neue Ersatzteile unter dem Label «Starline»

Weiterlesen ...Mit der Eigenmarke «Starline» will die «Rhiag Gruppe» auch in der Schweiz durchstarten. Die Autoteile stehen gemäss «Rhiag» für Qualität zu konkurrenzfähigen Preisen und sind eine Alternative für Garagisten im Service-, Reparatur- und Occasionsgeschäft.

Weiterlesen ...

«Lumma Design» rüstet den Range Rover Sport auf

Weiterlesen ...Der Range Rover Sport SVR ist mit 550 PS der serienmässig stärkste Range Rover, den es jemals gab. Jetzt präsentiert «Lumma Design» das passende Bodykit für den bulligen Briten und bietet Leistungssteigerungen bis maximal 680 PS an..

Weiterlesen ...

Kinderspiel: Skoda kreiert heisse App für cooles Cruisen

Weiterlesen ...Auf spielerische Art die ersten Grundlagen des Autofahrens erlernen – das bietet die App «Little Driver» von Skoda. Damit können im Fahrzeugfond sitzende Kinder auf ihrem Tablet die Aktionen des Fahrers nachahmen.

Weiterlesen ...

Neuste Artikel: Tuning