Carrosserie- und Fahrzeugbau

Berufsmeisterschaften: Diese neun Fahrzeugschlosser geben Vollgas

Weiterlesen ...Die Spannung steigt, schon bald fällt auf dem Berner Expo-Gelände der Vorhang für die Berufsmeisterschaften, genannt «Swiss Skills». Für eintausend junge Berufsleute aus den Sparten Handwerk, Industrie und Dienstleistung bedeutet es, fünf Tage lang (17. bis 21. September 2014) alles zu geben, damit alle Chancen auf einen Schweizermeistertitel gewahrt bleiben.

Weiterlesen ...

Aargauer Unternehmen foliert 100 «Carsharing»-Autos von VW

Weiterlesen ...«Mobility Carsharing» startet mit seiner Basler Tochterfirma «Catch a Car AG» das zweijährige Pilotprojekt «Catch a Car» – ein Carsharing ohne Reservation, Zeitbeschränkung und fixe Standorte.

Weiterlesen ...

Kompetent: Firma baut Auto für Menschen im Rollstuhl

Weiterlesen ...Die auf Fahrzeugumbauten spezialisierte Firma «Mobi Tec» hat den Peugeot 2008 in ein sogenanntes Aktivfahrzeug für Menschen im Rollstuhl verwandelt. Für eine bequeme Gassteuerung sorgt ein am Lenkrad installiertes Handbediengerät, dessen Regler der Fahrer seitlich herausziehen kann.

Weiterlesen ...

Geländegängig und luxuriös – Mercedes baut «Super-Camper»

Weiterlesen ...Mercedes baut ein neues High-End-Reisemobil namens «Zetros.» Es kombiniert die Geländefähigkeit eines Unimog mit der Transport-Kapazität eines Lastwagens.

Weiterlesen ...

Wohnung zu eng? Fahrzeugbauer hilft – schon ab 1,6 Millionen

Weiterlesen ...2,7 Millionen, zwei Millionen, 1,6 Millionen – das sind nicht etwa die Frankenbeträge für Luxus-Lofts in der rot-grünen Stadt Zürich, sondern jene Summen, welche der Wiener Fahrzeugbauer «Marchi Mobile» für seine drei – sagen wir es mal etwas herablassend – Camper verlangt.

Weiterlesen ...

Carrosserie-Ausbildungszentrum in Winterthur nimmt Formen an

Weiterlesen ...An der Delegiertenversammlung (DV) des VSCI-Ausbildungsverbundes Nordostschweiz (NOS) haben die Delegierten der vier involvierten VSCI-Sektionen Graubünden, Nordostschweiz, Ostschweiz und Zürich erfahren, dass die Bauarbeiten am Carrosserie-Ausbildungszentrum an der Schweizerischen Technischen Fachschule Winterthur (STFW) planmässig voranschreiten.

Weiterlesen ...

«S 600 Guard»: Mercedes lässt «Panzerknacker» alt aussehen

Weiterlesen ...Mit dem «S 600 Guard» auf Basis der S-Klasse aktualisiert Mercedes-Benz sein Angebot an Sonderschutzfahrzeugen. Mit First-Class-Komfort, souveränem Fahrwerk (Airmatic), leistungsstarkem V12-Motor, intelligenten Fahrer-Assistenzsystemen sowie uneingeschränkter Alltagstauglichkeit setzt das neue Guard-Spitzenmodell die Tradition der gepanzerten Sonderschutzfahrzeuge von Mercedes fort.

Weiterlesen ...

Ackermann baut Meisterstück für Jägermeister

Weiterlesen ...Die Willisauer «Ackermann Fahrzeugbau AG» ist immer für eine automobile Überraschung gut. Das jüngste Produkt der Luzerner Handwerks-Künstler, ein rund 18 Meter langer Anhängerzug im schwarzen Jägermeister-Look, wurde kürzlich fertiggestellt und im party-mässigen Rahmen an den Kunden ausgeliefert.

Weiterlesen ...

Velos auf Blechdach: Edle Raubkatze wird Serviceauto

Weiterlesen ...Für die vorletzte Etappe der Tour de France am 26. Juli 2014, das 54 Kilometer lange Einzelzeitfahren zwischen Bergerac und Périgeux, erhielt das von Jaguar unterstützte Team Sky ein ganz besonderes Servicefahrzeug zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen ...

VSCI: Sektion Bern feierte ihre Lehrabgänger im Hockeystadion

Weiterlesen ...Die Berner Postfinance-Arena des heimischen Eishockeyklubs bildete den Rahmen für die Schlussfeier der Lehrabschlussprüfungen der VSCI-Sektionen Bern und Mittelland. Zunächst trafen sich die 96 Prüflinge aus den Kantonen Bern, Solothurn, Fribourg und Wallis mit ihren Begleitungen, Eltern und Freunden zu einem lockeren Apéro auf der Terrasse des Arena-Restaurants. Hier

Weiterlesen ...

VSCI-Sektion Ostschweiz heisst 48 Berufsleute willkommen

Weiterlesen ...Anfang Juli sind 48 junge Berufsleute anlässlich einer gelungenen Abschlussfeier, zu der die VSCI-Sektion Ostschweiz in die geschichtsträchtige Tonhalle nach Wil (SG) geladen hatte, diplomiert und ausgezeichnet worden. Trotz der vielen neuen Berufsleute bleibt der Fachkräftemangel in der Branche ein Thema.

Weiterlesen ...

VSCI-Sektion Aargau: 35 Lernende feierten den Abschluss

Weiterlesen ...Glücksgefühle bei den erfolgreichen Absolventen anlässlich der QV-Feier der Sektion Aargau des Schweizerischen Carrosserieverbandes (VSCI). Sie erhielten in Zofingen ihre Diplome als Carrossier/-in Lackiererei und Carrossier/-in Spenglerei sowie Fahrzeugschlosser.

Weiterlesen ...

«Repanet»: Schon 30 Betriebe machen beim Netzwerk mit

Weiterlesen ...Seit der Auftaktveranstaltung Ende März in Horw (LU) hat «Repanet» bereits 30 Betriebe als Mitglieder gewinnen können. «Repanet» ist von der André Koch AG in Urdorf (ZH) gegründet worden und versteht sich als Netzwerk für freie Carrosserie- und Lackierwerkstätten.

Weiterlesen ...

VSCI-Sektion GR: QV-Feier mit «Award»-Übergabe

Weiterlesen ...Ende Juni hat die VSCI-Sektion Graubünden im Churer Event-Lokal B12 die QV-Feier für die Berufe Carrossier/-in Lackiererei und Carrossier/-in Spenglerei durchgeführt.

Weiterlesen ...

VSCI-GV 2014: Bildung bleibt das Hauptthema

Weiterlesen ...In der Mehrzweckhalle in Studen bei Bern ist am 5. Juni 2014 die 94. Generalversammlung des VSCI vor 160 Mitgliedern und Gästen zügig über die Bühne gegangen. Oppositionen oder Überraschungen gabs keine: Sämtliche Geschäfte und Traktanden wurden ohne Gegenstimme verabschiedet.

Weiterlesen ...

Neuste Artikel: Carrosserie- und Fahrzeugbau