Tuning/Zubehör

Porsche: Alles dabei – nun auch das eigene Hotelzimmer

Weiterlesen ...Sollten alle Suiten im Luxushotel ausgebucht sein: Kein Problem, Porscheeigner fahren künftig mit dem eigenen «Hotelzimmer» vor.

Weiterlesen ...

Nun wird optisch nachgeschärft: VW Golf 8 R erhält Dynamikkleid

Weiterlesen ...Tuner Oettinger stellt sein Aerodynamikprogramm für den Golf 8 R vor, den aktuell schnellsten und leistungsstärksten Vertreter der Golf-Familie.

Weiterlesen ...

Motorsport, Klassik, Action – Zürcher Tuner schmeisst Party

Weiterlesen ...Am Samstag, 17. September 2022 geht bei Tuner «Sportec» in Höri (ZH) die Post ab. Der Anlass heisst «Open House Day», dauert von 10:00 bis 19:00 Uhr und bietet neben Benzingesprächen einiges, was sich Autofans so erhoffen.

Weiterlesen ...

Eye Sight: Subaru arbeitet mit Hochdruck am Zukunftssystem

Weiterlesen ...Das Fahrer-Assistenzsystem «Eye Sight» von Subaru hat in den letzten Jahren schon viele internationale Vergleichstests gewonnen. Auch in den USA.

Weiterlesen ...

Exklusiver gehts kaum mehr: Abt baut Extrem-Audi 30 Mal

Weiterlesen ...Autoveredler «Abt Sportsline» hat einen ganz besonderen und exklusiven Audi RS 6 auf die Breitreifen gestellt.

Weiterlesen ...

Für Kundensport: BMW-Renner erhält neue Dämpfer von «KW»

Weiterlesen ...BMW rüstet den M4 GT4 für die Motorsportsaison 2023 mit zweifach leistungseinstellbaren Dämpfern (Solid Piston) von «KW Automotive» aus. Der Renner soll bei den 24 Stunden von Portimão in Portugal (Datum noch nicht bestätigt) erstmals an den Start gehen.

Weiterlesen ...

Sportec: Zürcher Tuner macht Audi RS4 noch einzigartiger

Weiterlesen ...Die Sportec AG aus Höri bei Bülach (ZH) macht dem Audi RS4 (B9) noch schnellere «Beine» – dank Softwareoptimierung, Sportauspuff und einem individuell auf den Kombi (heisst bei Audi immer Avant) abgestimmten Sportfahrwerk. Darüber hinaus sind weitere Komponenten in der Vorbereitung.

Weiterlesen ...

H&R Gewindefahrwerk für VW Caddy Cargo + PKW

Weiterlesen ...Ene mene miste.....nix rappelt in der Kiste, denn die Caddy-Zeiten Hartplastik-dominanter Nackt-Blech-Interieurs sind akzeptablem Wohlfühl-Design gewichen. Weiterhin praktisch ist priorisiert, aber auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen.

Weiterlesen ...

Vom Einmann-Betrieb zum Unternehmen – 30 Jahre KW

Weiterlesen ...Im Mai 1992 legte Klaus Wohlfarth aus Murrhardt nahe Stuttgart den Grundstein für sein Einzelhandelsgeschäft «KW Tuning» für sportives Autotuning und Zubehör.

Weiterlesen ...

Sind erfolgreich im Motorsport: Kunden von «KW Automotive»

Weiterlesen ...Ob auf der Rundstrecke in der Eifel oder bei der Rallye-WM: Die Motorsportkunden des inhabergeführten Fahrwerkherstellers «KW Automotive» aus dem schwäbischen Fichtenberg liegen in Führung.

Weiterlesen ...

Neuste Artikel: Tuning