Carrosserie- und Fahrzeugbau

Fahrzeugrestaurator: Schulung in der Romandie ist gestartet

Weiterlesen ...Klassische Fahrzeuge sind in der Schweiz beliebt – rund 80 000 Oldtimer verkehren auf unseren Strassen. Damit sie aber der Nachwelt erhalten bleiben, braucht es Fachkräfte, die ihr modernes Wissen mit den damaligen Techniken verbinden und anwenden können.

Weiterlesen ...

Carrosserie Plankl: Greco-Tochter wird neue Tesla-Spezialistin

Weiterlesen ...Im vergangenen Sommer haben Adriano und Francesco Greco, Eigentümer der «Greco Carrosserie + Autospritzwerk AG» aus Sirnach (TG), die «Carrosserie Plankl AG» aus Wittenbach (SG) übernommen.

Weiterlesen ...

Es weihnachtet: ACW strahlt im Festtagskleid

Weiterlesen ...Es ist eine schöne Tradition: Mitarbeitende und Geschäftsleitung der Aarauer Carrosserie Werke AG (ACW) wünschen ihrer Kundschaft, den Anwohnern und Durchreisenden auf eine besondere Weise schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Weiterlesen ...

Carrosseriereparateur: Es geht los mit Lehrstellenangeboten

Weiterlesen ...Im Sommer 2022 ist es soweit: In den Hunderten Schweizer Betrieben startet die neu geschaffene Grundausbildung zum «Carrosseriereparateur/in EFZ».

Weiterlesen ...

Regionalmeisterschaften 2022 nehmen langsam Fahrt auf

Weiterlesen ...Die drei Regionen Westschweiz (Region 1), Bern Mittelland (2) und Zentralschweiz (3) haben schon den einen oder anderen Termin für die nächstjährigen Regionalmeisterschaften fixiert.

Weiterlesen ...

Saubere Sache: Abwaschmaschine auf Rädern fürs Firmenfest

Weiterlesen ...Plastikabfall wie beispielsweise Einweggeschirr sollte man vermeiden. Deshalb trifft die «Unsinn Fahrzeugtechnik» mit dem schon vor 30 Jahren unter dem Motto «Abwaschen statt Wegwerfen» gebauten und laufend weiter entwickelten «Geschirrmobil» genau den Nerv der heutigen Zeit.

Weiterlesen ...

Finale: Wer von diesem Septett wird Auto des Jahres

Weiterlesen ...Die Endrunde ist eingeläutet: Aus den ursprünglich 39 Bewerbern für den Titel «Car Of The Year 2022» (COTY) sind sieben Finalisten (siehe unten) übriggeblieben.

Weiterlesen ...

Top-Job: Bei BASF Schweiz ist tolle Stelle zu besetzen

Weiterlesen ...Suchen Sie eine neue Herausforderung in der Lackierbranche? Dann könnte die «BASF Coatings Services AG» in Pfäffikon (SZ) die neue Arbeitgeberin sein.

Weiterlesen ...

Carrosseriegewerbe: Neuer GAV ist unter Dach und Fach

Weiterlesen ...In der Stadthalle in Zofingen fand die ausserordentliche Delegiertenversammlung des Branchenverbandes «Carrosserie Suisse» statt. Im Zentrum stand der neue Gesamtarbeitsvertrag (GAV), den die 57 anwesenden Delegierten (von 84) einstimmig annahmen.

Weiterlesen ...

André Koch: Weihnachtspäckli für Menschen in Not

Weiterlesen ...Unter dem Motto «Päckli einpacken» fand kürzlich ein spezieller Event bei der André Koch AG in Urdorf (ZH) statt, zu dem Patrizia Santarsiero persönlich eingeladen hatte.

Weiterlesen ...

Im Rückspiegel: Die Geschichte eines Zürcher Einmannbetriebs

Weiterlesen ...Die Carnazza AG in der Gemeinde Turbenthal im Bezirk Winterthur (ZH) – am 1. Mai 1978 als Einmannbetrieb von Salvatore Carnazza gegründet – ist auf ein Unternehmen mit acht Mitarbeitern herangewachsen.

Weiterlesen ...

Coole Sache: Auflieger von Emmi kühlt mit Batterie

Weiterlesen ...Die Emmi AG mit Hauptsitz in Luzern nimmt einen Sattelanhänger der Marke Chereau mit autonom arbeitendem Kühlsystem «Carrier Vector e Cool» in Betrieb.

Weiterlesen ...

Berufsmesse «Fiutscher»: Noch sind die Türen offen

Weiterlesen ...Endspurt in der Churer Stadthalle: Noch bis am Sonntagabend, 21. November hat in der Bündner Hauptstadt die sechste «Fiutscher» ihre Tore geöffnet.

Weiterlesen ...

Vue parfaite pour les conducteurs de bus avec une perspective aérienne

Weiterlesen ...Sur les bateaux, un matelot grimpait autrefois très haut du mât dans la hune pour avoir une vue totale. Pour assurer cette fonction, les autobus de Mercedes-Benz et de Setra peuvent désormais être équipés d’un système de caméras, moyennant un supplément de prix.

Weiterlesen ...

Netzwerke: Aus 3 werden 1 – und das heisst «Repanet Suisse»

Weiterlesen ...Die drei Schweizer Reparaturnetzwerke Repanet Suisse, Five Star und CUI schliessen sich organisatorisch zusammen. Dadurch entsteht – mit rund 210 Carrosserie- und Lackierunternehmungen – ein umfassender Werkstattverbund, der die ganze Schweiz abdeckt. Seine organisatorische Leitung übernimmt die André Koch AG aus Urdorf (ZH).

Weiterlesen ...

Neuste Artikel: Carrosserie- und Fahrzeugbau