Oldtimer

Jetzt gibts was fürs Auge: Die schönsten Klassiker in Luzern

Weiterlesen ...Am 11. September 2021 wird im Verkehrshaus Luzern ein Schönheitswettbewerb für Automobile» als «Concours d’Excellence International» durchgeführt.

Weiterlesen ...

Rückblick: Ein Tag im schnellen Audi Avant RS2 von 1994

Weiterlesen ...Bei seiner Markteinführung 1994 ist er der schnellste Kombi der Welt und zugleich der erste Audi, der die 250 km/h-Marke knackt: Der Audi Avant RS2 begeistert seine Fangemeinde als sportliches Familienauto mit viel Platz und einem ganz besonderen Turboerlebnis.

Weiterlesen ...

Wasser stopp: Feuerwehrauto von 1951 kommt ins Museum

Weiterlesen ...Das Mercedes-Werk Gaggenau stellt dem Unimog-Museum ein historisches Feuerwehrauto als Dauerleihgabe zur Verfügung.

Weiterlesen ...

«Lägern Classic»: Treffen für Oldtimer geht in die 4. Runde

Weiterlesen ...Oldtimertreffen sind beliebt – bei Besitzerinnen und Besitzern von klassischen Automobilen genauso wie bei den Besuchern.

Weiterlesen ...

Verwandlungskünstler: Hier werden Oldies zu Goldies

Weiterlesen ...In Sissach im Kanton Baselland lassen sich ramponierte Oldtimer in makellose Laufsteg-Schönheiten verwandeln.

Weiterlesen ...

Rom ist eine Reise wert – auch für die schönsten Oldtimer

Weiterlesen ...Auf dem «Circolo di Golf Roma Acquasanta», dem ältesten Golfplatz Italiens in Rom, fand unter dem Namen «Roma Eternal Beauties» ein Schönheitswettbewerb (Concurs d’Elegance) für Oldtimer statt.

Weiterlesen ...

Subaru Leone: Das erste Modell für Europa wird 50

Weiterlesen ...Im Juni 1971 präsentierte Kleinwagenspezialist Subaru sein erstes Kompaktmodell «Leone», mit dem die Marke kurz darauf auch in Europa startete.

Weiterlesen ...

Peugeot 106: Ab September mit Status «Youngtimer»

Weiterlesen ...Der Peugeot 106 erweiterte das Angebot im B-Segment der Stadtautos, das zu dieser Zeit etwas mehr als ein Drittel der europäischen und 40 Prozent der französischen Zulassungen ausmachte.

Weiterlesen ...

Mille Miglia, Teil 7: Pannengott im Streik

Weiterlesen ...Zum Abschluss der Mille Miglia 2021 am Samstag (19. Juni) gab es für das Team Hauser-Härtsch noch Troubles: Zwei Reifenpannen innerhalb eines Tages.

Weiterlesen ...

Mille Miglia, Teil 6: Aus und vorbei

Weiterlesen ...Die Mille Miglia 2021 ist Geschichte – und das Team Hauser-Hertsch gesund in ihrer 65 Jahre alten Lancia Aurelia B20 2.5 GT in Brescia eingetroffen.

Weiterlesen ...

Neuste Artikel: Oldtimer