Carrosserie- und Fahrzeugbau

Top: Branche erhält 33 neue und motivierte Carrosseriefachleute

Weiterlesen ...49 Absolventinnen und Absolventen aus der Deutsch- und Westschweiz sind ursprünglich angetreten, 33 haben es schliesslich geschafft und ihre zweijährige Ausbildung mit Erfolg zum Abschluss gebracht.

Weiterlesen ...

Gehen gemeinsam: Luzerner Pan Gas AG + Repanet Suisse

Weiterlesen ...Durch strategische Kooperationen eröffnet «Repanet Suisse» seinen Partnerbetrieben viele Möglichkeiten, in den unterschiedlichsten Bereichen das Knowhow und die fachliche Kompetenz von Spezialanbietern zu nutzen.

Weiterlesen ...

CH-Versicherungsriese und Reparaturnetzwerk kooperieren

Weiterlesen ...Die «Basler Versicherungen» und das Reparaturnetzwerk «Automotive Repair Network» (ARN) haben kooperiert.

Weiterlesen ...

Jetzt anmelden – Automechanika bietet kostenlose Workshops an

Weiterlesen ...Praxisorientierte Workshops gehören seit Jahren zur Automechanika Frankfurt.

Weiterlesen ...

Infoabend: Alles Wichtige vom Beruf des Fahrzeugrestaurators

Weiterlesen ...Der Kundenkreis, der sich für Oldtimer und Youngtimer interessiert und auf klassische Automobile abfährt, wird immer grösser.

Weiterlesen ...

Manuel Lipp: Top-Spengler ist nun auch noch Top-Lackierer

Weiterlesen ...Er hat die Berufsmatur abgeschlossen, ist Regional-, Schweizer- und Vizeweltmeister bei den Carrosseriespenglern, Werkstattleiter und seit ein paar Wochen auch noch bester Lernender in der Berufssparte Carrosserielackierer – was Manuel Lipp in die Hände nimmt, wird zu Gold. Wir wollten vom Luzerner wissen, wie er die Zweitlehre erlebt hat und wie seine weiteren Berufspläne aussehen.

Weiterlesen ...

VSCI: Ein weiteres Mitglied und neue Top-Ausbildungsbetriebe

Weiterlesen ...Trotz Hochsommer: Beim Schweizerischen Carrosserieverband VSCI ist im Moment einiges los.

Weiterlesen ...

Mehr Power im Büro: «Repanet Suisse» hat neue Lösung parat

Weiterlesen ...Mit der Administration, dem leidigen «Bürokram», tut man sich in einigen Betrieben schwer. Doch tadellose fachliche Leistungen an der Carrosserie sind nur ein Teil des Geschäfts – ohne ein funktionierendes Backoffice geht gar nichts mehr.

Weiterlesen ...

QV-Feier Zürich: Toller Abend mit tollen jungen Berufsleuten

Weiterlesen ...Es darf gewettet werden: Hat das Veranstaltungsteam um Jolanda Schaub und Jwan Aeschlimann einfach nur Glück? Oder tatsächlich einen heissen Draht zu Petrus? Es muss Letzteres sein.

Weiterlesen ...

Mercedes-Vertretung tritt dem Netzwerk «Repanet Suisse» bei

Weiterlesen ...Die «Auto Lang AG» ist «Repanet Suisse» beigetreten. Ziel des von der André Koch AG initiierten Netzwerkes ist es, den Mitgliedern eine verbesserte Auslastung und Rentabilität sowie eine frühzeitige Reaktion auf zukünftige Marktentwicklungen zu bieten.

Weiterlesen ...

QV-Feier Ebikon: Kunterbunter Anlass für den Berufsnachwuchs

Weiterlesen ...Rund 250 gutgelaunte Gäste, eine ziemlich emotionale Verabschiedung vom langjährigen Experten und Fachbereichsleiter BBZB Anton «Toni» Bucher und viele erfolgreiche Lehrabgänger – das sind die Hauptmerkmale der QV-Feier der VSCI-Sektion Zentralschweiz vom 5. Juli 2018 im Pfarreiheim Ebikon LU.

Weiterlesen ...

QV-Feier in Gossau: Stars waren die Diplomanden und Musiker

Weiterlesen ...Die VSCI-Sektion Ostschweiz lud anfangs Juli zur QV-Feier ins «Werk 1 AG» nach Gossau. Das Motto, frei nach Mark Twain: «Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.»

Weiterlesen ...

QV in Bern: Über 400 Personen pilgern in den Eishockeytempel

Weiterlesen ...Sommerpause in der Berner «Postfinance Arena». Aber nur hinsichtlich Heimspiele des fünfzehnfachen Schweizermeistermeisters SC Bern.

Weiterlesen ...

Lieber feiern statt Fussball: Sektion GR ehrt Lehrabgänger

Weiterlesen ...Geschafft! Die vierjährige Lehre als Carrosserie-Lackierer/in und Carrosserie-Spengler/in ist abgeschlossen, die Abschlussprüfung bestanden.

Weiterlesen ...

Bildung erleben: Der VSCI war an den «Future Days» dabei

Weiterlesen ...Die Lehre ist abgeschlossen. Aber sicherlich nicht die berufliche Laufbahn. Die hat nämlich soeben begonnen. Darüber sind sich erst recht auch die Bildungsforscher einig. Aber was kommt danach?

Weiterlesen ...

Neuste Artikel: Carrosserie- und Fahrzeugbau